Kommunikations Hilfsmittel zur unterstützten Kommunikation

Kommunition ist ein Grundbedürfnis und Recht aller Menschen. Unterstützte Kommunikation (UK) oder auf englisch: Augmentative and Alternative Communication (AAC) geht auf das Recht auf Kommunikation und Selbst­bestimmung ein.

Je nach Schweregrad kommen unterschiedliche Kommunikations-Hilfsmittel zum Einsatz. Diese Kommunikationshilfen unterstützen Personen, die sich nicht oder nur unzureichend lautsprachlich äußern können.
Je nach Art der Behinderung, der Kompetenz oder motorischen Fähigkeiten der Benutzer  können symbol- oder schriftbasierte Kommuni­kationsgeräte (Sprachcomputer) eingesetzt werden.

 

 KommunikationsanbahnungKommunikation durch SchriftKommunikation über SymboleAugensteuerung "Seetech"

 


 

Unterkategorien