Multitext

MULTiTEXT ist ein Schreib-, Schul- und Kommunikationsprogramm für Körper- und Mehrfachbehinderte.

Es ermöglicht mit vielen behindertengerechten Funktionen das Erstellen von Texten, das Darstellen und Berechnen von Rechenaufgaben, das Ausfüllen von Schulvorlagen oder anderen Formularen, sowie das Erstellen von Zeichnungen wie von Hand mit Lineal, Winkelmesser, Geodreieck und Zirkel.

Dabei reicht bereits die Bedienung einer Tastatur mit einem Finger oder über die optional erhältliche Bildschirmtastatur die Bedienung eines beliebigen Kontaktes um MULTiTEXT und andere Programme bedienen zu können.

Es ermöglicht über eine Sprachausgabe auch eine Kommunikation mit der Umwelt.

MULTiTEXT hat eine Hilfsmittelnummer und kann bei entsprechender Indikation auf Rezept verordnet werden.

 

MULTiTEXT als Schreibprogramm

 

MULTiTEXT mit Rechenfeld

Rechenaufgabe als Text einschreiben und dann einfach im Rechenfeld lösen.

Ein Rechenfeld kann an beliebiger Stelle in den Text eingefügt werden.

Im Rechenfeld kann die Schreibrichtung beliebig gewechselt werden.

Es können in beliebiger Reihenfolge Text-felder, Rechenfeldern und auch Tabellen in MULTiTEXT eingefügt werden.

 

 

MULTiTEXT mit Schulvorlage

Schulvorlage, Formular oder Buchseite scannen und anschließend in MULTiTEXT aus-füllen.

Dabei kann wie hier im Beispiel ersichtlich auch nach links geschrieben werden.

 

 

 

MULTiTEXT als Zeichenprogramm

Die Konstruktion eines gleichseitigen Drei-eckes mit Lineal und Zirkel wie von Hand auf ein Blatt Papier gezeichnet. Diese Aufgabe kann auch nur mit Bedienung der Tastatur ausgeführt werden!

Mit nur wenigen Klicks können z.B. auch
Koordinatenfelder eingezeichnet werden!

 

 

 

MULTiTEXT mit optionaler Bildschirm-tastatur

MULTiTEXT mit Optionaler Bildschirmtastatur und Wortvorhersage.

Eine optionale Sprachausgabe kann während des Schreibens den Text auch mitsprechen.