Sprachsteuerung PILOT

Beitragsseiten


Varianten


folgende Varianten des PILOT sind verfügbar:

PIILOT one

PILOT plus

PILOT pro

Einfachste Variante

  • Ausreichend für anspruchslose Fälle.
  • Der PILOT one kann nur so ver­wendet werden wie es ist.
  • Es können keine Anpassungen an der Menüstruktur vorgenommen werden.

Normale Variante

  • Der PILOT plus eignet sich zur Bedienung der meisten Geräte, die mit einer Infrarot-Fernbedienung aus­ge­stattet sind.

Für gehobene Anforderungen an Steuerungsaufgaben.

  • Wie PILOT plus. Zusätzlich können Geräte über Funk ge­steuert werden.
  • Über die parallele oder serielle Schnittstelle des PILOT können weitere Steuerungsaufgaben ver­wirklicht werden.
15 fest programmierte Geräte können über:
  • Infrarot

 

 

 

 

mit dem PILOT one gesteuert werden

23 vorprogrammierte Geräte können über:
  • Infrarot

 

 

 

 

mit dem PILOT plus im Ausliefer-ungszustand gesteuert werden

23 vorprogrammierte Geräte können über:
  • Infrarot
  • Funk (integrierter 432 MHz Funksender)
  • Kabelgebundene Steuerung über die parallele oder serielle Schnittstelle

mit dem PILOT pro im Ausliefer­ungszustand gesteuert werden

Die Menüstruktur ist fest vorge­geben und kann nicht geändert werden. Mit einem PC kann eine individuelle Menüstruktur erstellt, oder die bestehende Menüstruktur erweitert werden. Mit einem PC kann eine individuelle Menüstruktur erstellt, oder die bestehende Menüstruktur erweitert werden.

 

Zusätzlich zum PILOT pro gibt noch eine Variante mit Bluetooth-Modul zur Steuerung von Mobiltelefonen