Einhandtastaturen

Einhandtastaturen für Menschen mit Ein­schränkungen, die zur Bedienung des Com­puters nur eine Hand benutzen können, wie z.B. Kleinwüchsige, Personen die an Muskel­schwäche leiden oder Menschen mit stark eingeschränktem Bewegungsradius.
Sie benötigen behindertengerechte Tastaturen die ihrem eingeschränkten Greiffeld gerecht werden.

Die Einhandtastaturen verfügen über ein stabiles und robustes Aluminium-Gehäuse und sind durch Anstecken an den USB-Anschluss an jedem PC sofort einsetzbar. Alle eingestellten Funktionen bleiben erhalten.

Die Tastaturen ermöglichen durch elektro­nisches „Halten" (Rastfunktion) der Tasten:

  • Shift links und Shift rechts (Umschalttaste Großschreibung),
  • Strg links und Strg rechts (Steuerung)-Taste,
  • Alt, AltGr (Alternativ)-Taste und die Win (Windows)-Taste.

eine vollständige 1-Fingerbedienung bzw. Ein­handbedienung.

Diese „Rastfunktion" ist werkseitig eingeschal­tet, kann aber für jede dieser Tasten geändert werden.
Der Status dieser Einstellung wird durch farbige Leuchtdioden angezeigt.

Diese Tasten können jeweils in 3 verschiedenen Betriebsarten eingestellt werden:

  1. automatisch rastend (Standard):
    Bei einem nächsten Tastendruck auf eine „normale" Taste wird die Rastung automatisch aufgehoben. (die Rastung löst sich jedoch nicht durch das drücken einer anderen Kombinationstaste).
  2. permanent rastend:
    Die Rastung ist solange aktiv, bis wieder auf die gleiche Rasttaste gedrückt wird (hilfreich wenn man z.B. längere Wörter großschreiben möchte).
  3. Rastfunktion ist ausgeschaltet:
    Die Tastatur verhält sich wie eine normale Standardtastatur

Über eine Makrofunktion kann auf jede Taste eine Zeichenfolge, ein Wort oder ein kurzer Text mit max. 100 Zeichen gespeichert werden.

Nach Bedarf kann eine optische und/oder akustische Tastendruck-Bestätigung einge­schaltet werden.
Oft benutzte Zeichen wie das „@" oder das „€"-Zeichen sind als separate Tasten ausgeführt.

Durch einen verkleinerten Tastenabstand auf 18 mm ergibt sich ein kleineres Tastenfeld. und ermöglich dadurch ein schnelles und ermüdungsfreies Arbeiten.

Die Tastaturen sind für Links- oder Rechts­händer lieferbar. Viele wichtige Tasten (wie z.B. Eingabetaste, Pfeiltasten, Nummernblock) sind hierbei auf der linken bzw. rechten Seite angeordnet.

 


 

Einhandtastatur links mit externem Nummernblock

 

G&T Einhandtastaturen

  • vollständige Einhandbedienbarkeit, durch elek- tronisches "Halten" der Tasten Shift, Strg, Alt und AltGr. Die Haltefunktion ist für diese Tasten sind einzeln programmierbar.
  • Ausführung für Rechts- oder Linkshänder
    (häufig benutzte Tasten befinden sich an der rechten bzw. linken Seite)
  • Neu! zuschaltbare optische und/oder akustische Tastendruck-Bestätigung
  • Neu! Makrofunktion - bis zu 100 Zeichen lassen sich je Taste speichern
  • Lieferbar mit und ohne Handballenauflage sowie mit externem oder integriertem numerischen Tastenfeld als Ausführung für Rechts- oder Linkshänder
  • Leichtgängige Kurzhubtasten

Tastengröße: 17,2 mm, Tastenhub 2,5 mm

Abmessung: 410 x 255 x 42 mm (ohne Nummernblock)